Zwetschgenkuchen mit Joghurtrahm

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 2
Öl 4,5 EL
Mehl 4,5 EL
Backpulver 1 TL
Zucker 4,5 EL
Semmelmehl 2 EL
Zwetschgen 750 gr.
Guss:
Joghurt 1 Becher
Zucker 1 EL
Sahne 1 Becher
Eier 2
Speisestärke 30 gr.

Zubereitung

1.Eier, Öl, Mehl (125 gr.), Backpulver, Zucker (100 gr.) zusammen in eine Schüssel geben und 3 - 5 Minuten verschlagen. Den Teig in eine vorbereitete (26 cm) Springform geben.

2.Den Teig mit Semmelmehl überstreuen.

3.Die Zwetschgen halbieren, entsteinen und mit der Öffnung nach oben auf den Teig setzen.

4.Für den Guss den Joghurt (150 gr.), Zucker, Sahne (200 gr.), die Eier und Speisestärke verrühren. Den Guss über die Zwetschgen gießen.

5.Im vorgeheizten Backofen etwa 50 - 60 MInuten bei ca. 190 ° C backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenkuchen mit Joghurtrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenkuchen mit Joghurtrahm“