Bunter Nudelauflauf überbacken

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 500 g
Hackfleisch gemischt frisch 500 g
Paprika 1 Stk
Zwiebeln fein gehackt 2 Stk
Knoblauch frisch 2 Zehen
Gekochter Schinken 2 Scheiben
Geflügelsalami 4 Scheiben
Mais 200 g
Tomaten 3 Stk
Tomatenmark dreifach konzentriert 3 El
Fleischbrühe (Würfel) 0,5 l
Käse zum Überbacken 500 g
Arttypische Gewürze nach Belieben etwas

Zubereitung

Die Nudeln nach Anleitung kochen, al dente ist in diesem Fall perfekt. Währenddessen das Hackfleisch scharf anbraten, die Zwiebeln, den Knobluach und die Paprika mit dazugeben und leicht glasig mitbraten lassen. Nun das ganze mit einem halben Liter Wasser ablöschen, die Brühwürfel dazugeben und kurz aufkochen lassen. Die gwürfelten Tomaten sowie den Mais, den kleingeschnittenen Schinken und die Salami nun dazugeben und das ganze wiederum etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Die Nudeln in einer feuerfeste Auflaufform etwa 2 cm hoch einschichten. Darauf eine dünne Lage des Käse, die Soße darüber. So verfahren bis die Form voll ist. Ganz oben drauf den restlichen Käse verteilen. Die Form nun in den auf 200° C vorgeheizten Backofen geben. Etwa 15 Minuten überbacken. Die letzten 5 Minuten, auf maximaler Hitze den Käse goldbraun und kross backen. Guten Appetit ;-) Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend als Resteverwertung und lässt sich hervorragend und ganz individuell variieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Nudelauflauf überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Nudelauflauf überbacken“