Kürbisragout

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butternut 1 kg
frischer Ingwer 20 gr
Knoblauchzehen 2 Stück
Zwiebeln 150 gr
Gemüsebrühe 200 ml
Schlagsahne 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft 2 TL
Zucker 1 TL
gehackter Schnittlauch 1 EL
Öl 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Den Kürbis schälen, vierteln, entkernen. Das Fleisch dann in cirka 1 cm große Würfelchen schneiden. Den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls fein würfeln.

2.Öl in einem Topf erhitzen, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln glasig andünsten, dann die Kürbiswürfel dazugeben und cirka 3 Minuten andünsten. Dann mit der Brühe ablöschen und zugedeckt cirka 5 Minuten dünsten. Offen weiter garen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte eingekocht ist. Dann die Sahne zugeben und leicht einreduzieren lassen.

3.Das Ganze nun salzen, pfeffern und etwas Zucker sowie den Schnittlauch zufügen. Zum Schluss den Zitronensaft beigeben. Nochmals abschmecken und dann nach Wahl mit Fleisch oder Fisch servieren. Eine weitere Beilage ist nicht notwendig, da der Kürbis genug sättigt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisragout“