Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland Weiss Kohl )

Rezept: Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland  Weiss Kohl )
Ein Herbstgericht für kältere Tage
3
Ein Herbstgericht für kältere Tage
18
1447
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Schweinevoressen
6 Stk.
Kartoffel
3 Stk.
Karotten
2 Stk.
Zwiebel gross
1 EL
Bratöl
1 Würfel
Bratensoße
1,5 EL
Olivenöl
2 dl
Wasser
0,5 EL
Mehl
1 Stk.
Kabis
Salz
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
15,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland Weiss Kohl )

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland Weiss Kohl )

1
Schweinevoressen, würzen mit Bratengewürz und Pfeffer, unbedingt 10-15 Minuten einwirken lassen das Fleisch wird würziger, es soll vor dem Anbraten leicht einziehen. Beim Anbraten ohne Wartezeit fällt das Gewürz ins Fett und der Effekt ist nur halb so gut.
2
Fleisch gut anbraten, nach dem anbraten 1 Zwiebel gehakt dazu glasig andünsten, 0,5 Esslöffel Mehl dazugeben. Bratenwürfel auflösen in 2 Deziliter warmen Wasser.
3
Bratensosse zum Fleisch dazugeben, 45 Minuten leicht Köcheln auf kleinem Feuer und die hälfte Karotten dazu geben.
4
Unterdessen den Kabis rüsten, halbieren, Stotzen entfernen und in zirka 1,5-2 cm dicke Streifen schneiden. Im Dampfkochtopf oder Kassarolle mit einer grossen Zwiebel gehackt im Olivenöl unter ständigem wenden andünsten. Somit wird der Kabis auf die hälfte reduziert, jetzt erst Salz zum Kabis geben.
5
Fleisch mit Sosse über den Kabis schütten. Kartoffeln schälen, der länge nach halbieren, wegen dem Auge sieht schöner aus.
6
Fleisch auf Kabis geben, den Kabis wenden bis das Fleisch unter dem Kabis ist, es braucht noch ein wenig Zeit um komplett weich zu werden.
7
Die restlichen Karotten mit den halbierten Kartoffeln oben auflegen und jetzt ein wenig Salzen. Dampfkochtopf oder Kassarolle verschliessen und auf kleinem Feuer 40 Minuten fertig köcheln
8
Tipp: Wenn ein Rest verbleibt, der ist am zweiten Tag noch schmackhafter.

KOMMENTARE
Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland Weiss Kohl )

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Aufgewärmt schmeckt so ein tolles Gericht bestimmt besonders lecker!!!! Dafür gibt es auch ganz leckere 5*chen von Gabi
Benutzerbild von mauswiesel
   mauswiesel
Das koche ich unbebingt nach lecker 5***** Liebe Grüße aus Dresden Silvi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr Köstliches Gericht, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 *****chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ab sofort heißt Weißkohl bei mir Kabis - klingt ja viel besser! :-) Und auch sonst hat es mir Dein fantastischer Eintopf angetan. Da freut man sich doch gleich so richtig auf die kalte Jahreszeit! Hast Du wirklich prima zubereitet, erklärt und bebildert. Das Wort "Schweinevoressen" ist mir auch neu, ich schließe mich mit den Mutmaßungen MissEllie an. 5 *chen für Dich. LG Andrea
Benutzerbild von Eovyn80
   Eovyn80
Kabis hätte ich auch als Deutsche gewußt,aber nur weil meine Oma das auch so sagt... :D tolles Rezept

Um das Rezept "Innerschweizer Kabisfleisch ( in Deutschland Weiss Kohl )" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung