Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode

Rezept: Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode
9
04:00
33
1484
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
175 Gramm
Wildschweinfleisch in Stücken
30 Gramm
Wildschweinspeck in Stücken
2 Stück
Pellkartoffeln vom Vortag
1 Stück
Zwiebel frisch geschält
1 Stück
Knoblauchzehe geschält
1 Stück
Ei
1 Prise
Meersalz fein
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Stück
Weißkohl frisch
50 Gramm
Speck
1 Stück
Saucenrest siehe mein KB http://www.kochbar.de/rezept/390787/Wildschweinsauce.html
0,2 Liter
Bier Dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Rainer-s Wasserhähnchen

ZUBEREITUNG
Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode

1
Das Fleisch, Kartoffeln, Speck und Zwiebel durch den Fleischwolf drehen, mit dem Ei verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
2
Die Kohlblätter vom Strunk lösen und kurz in heißes Wasser legen (falls sie zu fest sind) und die dicken Rippen flach schneiden. Dann in köchelndem Wasser halbweich werden lassen.
3
Nun jeweils 2-3 große Blätter übereinander legen, einen Teil der Füllung auf die Blätter geben und zusammenrollen. Feststecken.
4
Den Speck auslassen und die Kohlrouladen im Fett (mittlere Hitze) rundum bräunen, ich mags es wenn die Rouladen ordentlich Röstaromen haben, aber das ist Geschmacksache.
5
Die gebräunten Rouladen nun in eine Auflaufform legen, die im, auf 80 Grad vorgeheizten E-Ofen (Ofenmitte), mit erwärmt wurde. Wer mag kann Kräuter oder wie ich Frühlingszwiebeln dazulegen. Bis zur Kerntemperatur von ca. 70 Grad garen lassen.
6
In der Zwischenzeit aus dem Saucenrest der Wildschweinsauce, dem Anbratsatz und Bier eine leckere Sauce basteln. Die Schärfe überlasse ich jedem selber. Ich hatte noch ein wenig Chili drinne.
7
Wenn die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, werden die Kohlrouladen in die Sauce gelegt und alles zusammen noch ein mal kurz aufkochen lassen. Wir hatten Salzkartoffeln dazu.

KOMMENTARE
Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Freu mich sehr das das du das Rezept ausprobiert hast. LG. Dieter
Benutzerbild von kawe77
   kawe77
Ausprobiert und für Hammergut gefunden! L E C K E R !!!!
Benutzerbild von chucky
   chucky
wieder sehr lecker 5 sternchen gl 5 sternchen deine jessy
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Da steht ja wieder mal ein Leckerbissen vor mir ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Das haste wieder ganz fein hinbekommen. LG Stine

Um das Rezept "Wilde Kohlrouladen mit der 80 Grad-Methode" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung