gefüllte Eier mit Hackbällchen

40 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier hartgekocht 4 Stk.
Majonäse 2 EL
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Semmel alt 1 Stk.
Chillischote getrocknet etwas
Eier Freiland 1 Stk.
Paprika Gewürz etwas
Senf 1 TL

Zubereitung

1.Die hart gekochten Eier halbieren und das Dotter entfernen. Das Dotter in einer Schüssel mit der Majoäse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.

2.Die fertige Masse aus den Ei-Dottern vorsichtig entweder mittels Spritzbeutel oder Kaffeelöffel in die Ei-Hälften zurück füllen.

3.Aus dem Hackfleisch, der Zwiebel, dem Chilli, oder Paprikagewürz dem Vollei und den mit Milch oder Wasser aufgeweichten alten Brötchen und den Gewürzen kleine Bällchen formen und rundherum braten.

4.Die Eier mit etwas Petersilie verzieren und die Hackklößchen mittig anordnen.

5.Als Vorspeise, Zwischengericht oder auch zum Abend geeignet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Eier mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Eier mit Hackbällchen“