Quarkkäulchen

1 Std 10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
Quark 250 g
Mehl 100 g
Zucker 50 g
etwas Salz und eine Zitrone die schale etwas
Bratenfett etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in einen Topf kochen. Die gekochten Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

2.Den Quark und die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut vermischen. Hände mit Mehl einstreichen und aus der Masse kleine Kugeln formen und breitdrücken.

3.Das ganze dann in einer heißen Pfanne mit Bratenfett goldbraun ausbacken. Dazu passtr am besten Apfelmus

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkäulchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkäulchen“