Überbackene Quark-Kartoffeln

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festk. Kartoffel 1 kg
Magerquark 250 gr
Parmesan 150 gr
Ei 1
Salz, Pfeffer, Muskatnus, Cayennpfeffer etwas
Worcestersoße etwas
Zitronensaft 1 Tl
weiche Butter 40 g

Zubereitung

1.Kartoffel mit Schale kochen, ca 20 Min. auskühlen lassen, halbieren, mit Kugelausstecher aushöhlen.

2.Kartoffelmasse hacken, in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Quark, Käse und Ei unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Worchestersoße würzen.

3.Ofen auf 200° vorheizen, Kartoffelmasse in einem Spritzbeutel füllen, in die Kartoffeln spritzen. Butter darauf verteilen und 10 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Quark-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Quark-Kartoffeln“