Croquettes de crevettes

2 Std 43 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 75 Gramm
Mehl 100 Gramm
Vollmilch 400 ml
Garnelen frisch 300 Gramm
Gemüsebrühe 1 Liter
Weißbrot gerieben etwas
Petersilie gehackt etwas
Dill gehackt etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Pflanzenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
365 (87)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Für die Béchamelsauce das Mehl in der Butter leicht anschwitzen und mit dem Schneebesen langsam die Milch einrühren, würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

2.Die geschälten Garnelen 3 Minuten in der Gemüsebrühe ziehen lassen. Herausnehmen, grob hacken und mit der Béchamel und den Kräutern vermengen.

3.Kleine Bällchen formen, in geriebenem Weißbrot wälzen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

4.In frischem Pflanzenöl frittieren, bis Sie goldbraun sind.

Auch lecker

Kommentare zu „Croquettes de crevettes“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Croquettes de crevettes“