Fluffige Chocolate Chip Muffins

Rezept: Fluffige Chocolate Chip Muffins
4
01:00
0
6200
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
200 g
weiche Butter
150 g
Zucker
1 Pk.
Vanillezucker
300 g
Weizenmehl
0,5 Pk.
Backpulver
100 ml
Milch
1 Spritzer
Rum- Aroma
50 gr.
Vollmlisch oder Zartbitter Schokolade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1285 (307)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
67,9 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fluffige Chocolate Chip Muffins

geraspelter blechapfelkuchen
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Fluffige Chocolate Chip Muffins

1
Den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft). Ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen mit Papierförmchen befüllen. Die Schokolade in kleine Stückchen schneiden. Zunächst die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Butter und den Zucker sehr schaumig rühren. Das Eigelb nach und nach zugeben und gut verrühren, sodass eine gebundene Masse entsteht. Anschließend den Vanillezucker hinzugeben. Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach über die Eiermasse sieben. Gut unterrühren und dabei nach und nach die Milch dazugeben. Das Rum- Aroma hinzufügen und zum Schluss den Eischnee, sowie die Schokoladenstückchen vorsichtig unterheben. Den Teig in die Papierförmchen geben und zu 2/3 befüllen. Die Muffins 10 Minuten land auf 200°C backen, dann weitere 5-7 Minuten auf 180°C bis die Muffins goldbraun sind. Mit einem Piekser vorsichtig testen, ob der Teig in der Mitte schon fest ist. Die Muffins aus dem Ofen holen und etwa eine halbe Stunde auskühlen lassen.

KOMMENTARE
Fluffige Chocolate Chip Muffins

Um das Rezept "Fluffige Chocolate Chip Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung