Pizzabrötchen

Rezept: Pizzabrötchen
super für jede Party
51
super für jede Party
00:30
5
61250
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Brötchen
150 g
Gekochter Schinken
100 g
Salami
150 g
Gouda gerieben
2
Frühlingszwiebeln
100 g
Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Oregano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1197 (286)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
23,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzabrötchen

Arachnida Pizza

ZUBEREITUNG
Pizzabrötchen

1
Die Brötchen halbieren. Den Schinken und die Salami in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden, das grüne in feine Ringe. Alles in eine Schüssel geben. Den Crème fraîche, den geriebenen Käse und die Gewürze zugeben und alles miteinander vermengen.
2
Die Masse auf den Brötchenhälften verteilen und etwas glatt streichen. Die Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180°C (Umluft) ca. 15min überbacken.

KOMMENTARE
Pizzabrötchen

Benutzerbild von tueni
   tueni
Die gehen immer weg!
Benutzerbild von Sachsenperle
   Sachsenperle
Mache ich doch glatt mal nach. Sooo lecker.
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Mannomann,sehen die verführerisch aus. LG tina
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
die sehen köstlich aus.. 5 ✰✰✰✰✰ und LG Annett
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Die mögen wir auch gern liebe Grüße Moni

Um das Rezept "Pizzabrötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung