überbackene Brötchen

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Baguettebrötchen zum Aufbacken 4 große
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Eier 2
eingelegte Peperoni 3
Zwiebel 0,5
Käse gerieben 0,5 Päckchen
Paprika 1 rote
Salz, Pfeffer etwas
Chillisalz, Paprikapulver etwas
Sambal Olek 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Baguettebrötchen halbieren und etwas aushöhlen

2.Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel, Peperoni und Paprika kleinschneiden und zum Hack geben, ebenso die Eier und die Hälfte vom Käse. Das ganze zu einem Teig verarbeiten und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Die Masse auf den Brötchen verteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Nun den restlichen Käse darüberstreuen.

3.Das Blech in den auf 200° C vorgeheizten Ofen schieben, Temperatur auf 180° C reduzieren und die Brötchen ca. 18-20 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „überbackene Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„überbackene Brötchen“