Mein Pflaumenkuchen im Nussbett mit Streusel

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
für den Teig
Hefeteig, siehe mein Rzb--link unten 1
Nussmasse, siehe mein Rzb--link unten 0,5
Belag
Pflaumen 1500 gr.
Mandeln, gestiftet 50 gr
Zimtzucker nach Gusto etwas
Streusel
Mehl 200 gr.
Butter 125 gr.
Zucker 125 gr.

Zubereitung

1.Den Hefeteig machen, siehe Link......Von der Nussmasse die halbe Menge machen und etwas abkühlen lassen......die Pflaumen halbieren und entsteinen......Die Zutaten für den Streusel verkneten und beseite stellen....eine 32 er Kuchenform ganz leicht einbuttern.Den Backofen auf 180 ° vorheizen.

Finish

2.Den Hefeteig auf die gewünschte Größe ausrollen und in die Form geben, dabei den Rand hochziehn. Die Nussmasse auf dem Boden gleichmäßig verteilen und dann dicht mit Pflaumenhälften belegen. Den Zimtzucker und die gestifteten Mandeln darüber verteilen und mit Streusel abdecken.

3.Auf der untersten Schiene des Backofens gute 45 Minuten abbacken.

4.Aus dem Ofen und aus der Form nehmen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

5.Dieser Kuchen ist einer ganz, ganz lieben Freundin gewidmet. Sie liebt Pflaumenkuchen.

6.Links :....Hefeteig, ohne Ei - Basics

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein Pflaumenkuchen im Nussbett mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein Pflaumenkuchen im Nussbett mit Streusel“