Omas leckerster Pflaumenkuchen

1 Std leicht
( 106 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Quark-Ölteig
Pflaumen frisch 2 kg
Mehl 300 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 120 Gramm
Eier 2 Stück
Backpulver 1 Päckchen
Magerquark 250 Gramm
Sonnenblumenöl 125 ml
Streusel
Butter weich 250 Gramm
Mehl 400 Gramm
Zucker 200 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Dieses Rezept habe ich aus einem alten Rezeptbüchlein und da der Kuchen sehr lecker schmeckt, habe ich alles richtig gemacht. Backen macht mir immer mehr Spaß. Nur das nächste mal mache ich die Streusel knuspriger.

2.Teig: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ca. 10 min kaltstellen.

3.Ein Blech mit etwas Butter leicht einfetten und den Teig dünn ausrollen. Die Ränder hochdrücken.

4.Die gewaschenen, entkernten und halbierten Pflaumen auf dem Teig verteilen.

5.Streusel: Die Streuselzutaten miteinander vermengen und zu Streuseln verkneten.

6.In Omas Rezept steht es nicht, aber ich mag Zimt und habe darum ein wenig über die Pflaumen gestreut. Dann kommen die Streusel über die Pflaumen. Die Bilder erklären ja die Arbeitsschritte.

7.Den Kuchen bei 200 Grad (untere Einschubleiste) (Ober/Unterhitze) ca. 35-40 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omas leckerster Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omas leckerster Pflaumenkuchen“