Mamas APFELPFANNKUCHEN

Rezept: Mamas APFELPFANNKUCHEN
Apfel
7
Apfel
00:30
4
3663
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr
Mehl
1 Prise
Salz
250 ml.
Milch
0,5 Teel.
Backpulver
1 Essl.
Zucker
2 st
Äpfel
zum
Braten
zum
Bestreuen
2 Stück
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mamas APFELPFANNKUCHEN

Apfelpfannkuchen
Pfannkuchen mit Heidelbeeren - Physalis -Spieße

ZUBEREITUNG
Mamas APFELPFANNKUCHEN

1
Mehl in eine Schüssel geben,mit Salz,Zucker, Eier,Milch und Backpulver verrühren. Fett in der Pfanne erhitzen,Teig für einen Pfannkuchen einfüllen. Äpfel schälen ,Kerngehäuse herausschneiden.,Die Äpfel in Scheiben schneiden, auf den Teig geben.Goldbraun backen und umdrehen,von der anderen Seite garbraten.
2
Pfannkuchen auf einen Teller geben und mit Zucker bestreuen. Den zweiten Pfannkuchen ebenso braten.

KOMMENTARE
Mamas APFELPFANNKUCHEN

Benutzerbild von pappnase
   pappnase
genau so mache ich die mir öfters, nur das Umdrehen...immer versau ich mir die Küche dabei :)) Mamas Rezepte sind immer noch "in"! LG Peter
Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Meine Mutter hat die früher auch immer so gemacht!! Die waren immer ganz lecker!! LG Simone
Benutzerbild von moniundpeter
   moniundpeter
Also ich finds lecker liebe Grüße Moni
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
nein so mag ich die nicht,da werden die Äpfel zu dunkel. Ich ziehe vor die kleiner in den Teig zu geben. Geschmacksache halt.

Um das Rezept "Mamas APFELPFANNKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung