Dessert: Pardiesische Creme - garantiert tütenfrei

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier von Lotte 3 Stück
Zucker 90 Gramm
Sahne 30% Fett 200 ml
Schmand 2 Esslöffel
Crème fraîche 2 Esslöffel
Tonkabohne 0,5 Stück
Gelatine weiß 4 Blatt
Gewürzzwetschgen* 4 Esslöffel
Mandelkrokant* etwas

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eigelb zusammen mit dem Zucker im Wasserbad aufschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist.

2.Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen, quellen lassen, ausdrücken und bei geringer Hiltze auflösen. Die Eiercreme dazu geben und gut verrühren.

3.Sahne schlagen.

4.Schmand mit Creme fraiche und dem Zwetschgenkompott mit dem Mixstab pürieren.

5.Die Sahne und die Eiercreme vorsichtig unterheben und in Portionsförmchen füllen.

6.Im Kühlschrank fest werden lassen.

7.Mit einem Teelöffel Zwetschgenkompott und einem Teel Mandelkrokant garnieren und kalt servieren.

8.Dieses Dessert lässt sich gut vorbereiten, sollte aber wegen der rohen Eier doch zügig genossen werden. :-D

9.*Links zu Vorrat: Gewürzzwetschgen und Vorrat: Mandelkrokant - einfach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Pardiesische Creme - garantiert tütenfrei“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Pardiesische Creme - garantiert tütenfrei“