Portugiesische "Cornucópias com creme pasteleiro"

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteigscheiben 2 Pk.
Zucker 75 g
Mehl 40 g
Ei 1
Eigelb 2
Milch 250 ml
Puderzucker etwas
Eigelb 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
31,9 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

1.Für dieses Rezept benötigt man "Schillerlocken Förmchen" Es ist sehr leicht zu machen und schmeckt sehr sehr gut. Es ist in Portugal sehr beliebt und findet man in jedem Café!

2.Zuerst kocht man in einem Topf 200 ml Milch. Nebenbei mischt man die restlichen 50 ml Milch mit Zucker, Mehl, 2 eigelbs und einem ganzen Ei. Wenn die Milch richtig aufkocht fügt man diese Masse dazu und rührt kräftig. Man lässt es weiter auf dem Herd kochen bis die "Creme" dicker wird. Aber immer weiter rühren sonst beginnt es zu kleben! Dann Schaltet man den Herd aus. Die Konditoren creme ist nun fertig!

3.Solange die Creme kalt gestellt wird, schneidet man das Blätterteig in streifen ca. 2 cm. Nun müssen die Förmchen mit Butter beschmiert werden. Die streifen werden nun ringsum eingewickelt. Eigelb verquirlen und über das Blätterteig der Hörnchen streichen. Nun werden die Hörnchen auf Backpapier bei ca. 175 ° 10 min gebacken (bis sie goldbraun werden)

4.Die Förmchen entfernen und mit einer sogenannten "Gebäckspritzen die "creme" problemlos in die Hörnchen einspritzen. Am Schluss noch mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Portugiesische "Cornucópias com creme pasteleiro"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Portugiesische "Cornucópias com creme pasteleiro"“