Carpaccio mit Rucola und Kürbiskernöl

4 Std 10 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderfilet 300 g
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Rucola 2 Bund
steirisches Kürbiskernöl 1 Schuss

Zubereitung

Für das Carpaccio das Rinderfilet am Stück für ca. 4 Stunden in das Tiefkühlfach legen. Danach hauchdünn mit einer Schneidemaschine auf die jeweiligen Teller aufschneiden. Pfeffern und salzen. Den gewaschenen Rucola in der Mitte auf das Fleisch drapieren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zum Schluss einige Spritzer Kürbiskernöl darüber geben.

Auch lecker

Kommentare zu „Carpaccio mit Rucola und Kürbiskernöl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Carpaccio mit Rucola und Kürbiskernöl“