Rote Beete Carpaccio

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rote Bete Knollen 3 Stk.
Zucker 1 EL
Salz 1 EL
Kümmelsamen 1 EL
Weichkäse 250 g
Pinienkerne 150 g
Rucola 250 g
Rote Bete Sprossen 100 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Balsamicoessig etwas
Kürbiskernöl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die Rote Beete mit dem Salz, Zucker und dem Kümmel im Wasser aufkochen und dann etwa 40 min. bei niedriger Temperatur weiterköcheln lassen.

2.Die Rote Beete anschließend aus dem Wasser herausnehmen, abkühlen lassen und mit den Händen die Haut der Knolle abziehen.

3.Dann die Rote Beete in hauchdünne Scheiben schneiden und auf dem Teller anrichten. In einer Pfanne die Pinienkerne rösten und danach zur Seite stellen.

4.Anschließend den Rucola kurz frittieren. Vorsicht beim Öl, da es stark spritzen kann! Den Salat nach dem Frittieren gut abtropfen lassen.

5.Den Weichkäse zerbröseln und auf die rote-Beete-Scheiben verteilen. Auf diese dann die Pinienkerne verteilen, den Rucola und die Sprossen der Reihe nach auftürmen.

6.Als Letztes das Carpaccio mit Salz, Pfeffer, Balsamico Essig und Kürbiskernöl nach Belieben würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Beete Carpaccio“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Beete Carpaccio“