Verschärfte Knusper-Rippchen mit Teufelssalza

20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schälrippchen 4 Stück
Pfeffer, Salz, Paprika, Chiligewürzpaste etwas
Paprikaschoten 2 Stück
Gemüsezwiebel 1 Stück
Wasser 200 ml
Tomatenmark 5 EL
Senf extra-scharf 1 Teelöffel
Curry scharf 1 Kaffeelöffel
Chilipaste 1 Messerspitze
Knoblauchzehe gepresst 1 Stück
Pfeffer, Salz und Paprika nach Geschmack etwas
Öl zum Braten 2 Esslöffel

Zubereitung

Rippchen

1.Die Rippchen mit der Chilipaste bestreichen und mit den Gewürzen reichlich bestreuen. Gut einreiben. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Rippchen von allen Seiten scharf anbraten, bis sie richtig schön knusprig sind.

Teufelssalza

2.Die Zwiebel und die Paprika klein schneiden, den Knobi-für Edelgard ohne, - pressen. In einer Pfanne einen Esslöffel Öl heiß werden lassen und alles kräftig darin anbraten. Mit dem Wasser ablöschen, kurz aufkochen, bis sich alle Röststoffe lösen und das Tomatenmark mit den Gewürzen einrühren.

Anrichten

3.Ein bis zwei Rippchen mit einer Scheibe Weißbrot oder Toast auf einem Teller anrichten. Die Salza daneben platzieren. Guten Appetit...sowas kommt dabei raus, wenn man Mittags nichts Vernümpftiges gekocht hat, grins...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verschärfte Knusper-Rippchen mit Teufelssalza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschärfte Knusper-Rippchen mit Teufelssalza“