Spanakopitas

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Filoteig oder Yufkateig 250g 1 Pk.
Spinat oder Mangold blanchiert 400 g
Schafskäse 250 g
Zwiebeln 2 St.
Frühlingszwiebeln 3 St.
Knoblauch 4 Zehen
Kirschtomaten 6 St.
Thymian, Salz, Pfeffer, Speiseöl etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180 °C vorheizen.

2.Den Spinat (ich habe Mangold genommen) in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebeln, Frühlingszwiebeln und den Schafskäse würfeln, den Knoblauch in feine Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig vermischen.

3.8 Teigblätter in eine geölte Auflaufform geben, so dass die Teigränder über die Form hängen. Die Zwischenräume alle mit Speiseöl bepinseln.

4.Die ganze Mischung auf den Teig geben. Mit Kirschtomaten belegen.

5.Die überstehenden Teigblätter vorsichtig überklappen.

6.Mit Speiseöl beträufeln und Thymian (nach Gusto) daraufstreuen.

7.Für ca. 40 Min. backen.

8.Heiss servieren.....Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanakopitas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanakopitas“