Minibuletten

Rezept: Minibuletten
( Ein leckerer Snack ! )
0
( Ein leckerer Snack ! )
2
1057
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ergibt ca. 12 –14 Stück
250 g
Schinkenmett
1
kleine Zwiebel ( ca. 50 g )
0,5 Bund
Maggikraut + Petersilie ( ca. 15 – 20 g )
1 TL
Salz
1 TL
Paprika edelsüß
0,5 TL
Pfeffer
0,5 TL
Sambal oelek
150 g
100 – 150 g Semmelbrösel
150 g
100 – 150 g Pfannenbutter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Minibuletten

Ein deftiger Schmaus

ZUBEREITUNG
Minibuletten

Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und fein hacken. Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Alle Zutaten ( Schinkenmett, Brötchen, Zwiebel, Kräuter, Salz, Paprika edelsüß, Pfeffer und Sambal oelek ) in eine Schüssel geben und gut durcharbeiten/durchkneten und ca. 15 Minuten ziehen/quellen lassen. Kleine Buletten ( ca. 4-5 cm Durchmesser und 1,5 – 2 cm dick ) formen, in Semmelbrösel wälzen und in Pfannenbutter gold-braun braten.

KOMMENTARE
Minibuletten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Lecker ist das richtige Wort. Wünsche schöne Feiertage. LG. Dieter
Benutzerbild von Runningsuschi
   Runningsuschi
Super Snack, auch mal schnell in eine Semmel rein!!! 5*****

Um das Rezept "Minibuletten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung