Lachspäckchen mit Meerrettich und Kräutern

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Tomaten passiert 10 EL
Lachsfilets gebraten 5 Stück
Salz 1 Prise
Sahnemeerrettich 4 EL
Kräuter gehackt 3 EL
Olivenöl 5 TL
Pfeffer 1 Prise
Limone 0,5 Stück

Zubereitung

1.Für die Lachspäckchen den Ofen vorheizen und 5 Blatt Alufolie ausbreiten, je 2 EL Tomatenpüree in der Mitte der Folie platzieren. Die Lachsfilets leicht salzen, auf das Püree setzen, mit Meerrettich bestreichen und mit Kräutern bestreuen.

2.Jetzt mit Olivenöl beträufeln, pfeffern und Limonensaft und Schale dazugeben. Die Alufolie jeweils zu Päckchen zusammenklappen und diese ca. 10 Minuten bei 180°C garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachspäckchen mit Meerrettich und Kräutern“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachspäckchen mit Meerrettich und Kräutern“