Spanferkelkeule mit Honigkruste

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spanferkelkeule, ausgelöst mit Schwarte 1 kg
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rapsöl 1 EL
Margarine 1 EL
Zwiebeln, gewürfelt 2
Honig 2 EL
Kümmel 1 TL
Bratenfond a 400ml 1 Glas
Weißwein, Riesling 1 Schuss
Majoran etwas
Mondamin 1 EL

Zubereitung

1.den ofen auf 170° umluft vorheizen.......das fleisch waschen und trockentupfen

2.die schwarte rautenförmig einschneiden....ich nehm dafür ein cuttermesser, das ist besonders scharf

3.das fleisch mit salz und pfeffer von allen seiten einreiben

4.das öl mit der margarine im bräter erhitzen und zuerst die schwarte anbraten

5.das fleisch wenden...die schwarte mit honig bestreichen und den kümmel überstreuen

6.die zwiebeln zufügen und den bräter für ca35 - 45 min. in den ofen stellen

7.nach und nach den bratenfond und den wein angießen

8.falls die kruste noch nicht kross ist, kurz den grill zuschalten ca 2 - 3 min...... aber aufpassen das die kruste nicht schwarz wird

9.das fleisch aus dem bräter nehmen und ruhen lassen

10.den bratenfond aufkochen, mit majoran, salz und pfeffer abschmecken

11.das mondamin mit etwas wasser glattrühren und die soße damit binden...nochmal aufkochen lassen

12.das fleisch, am besten mit einem elekto messer in scheiben schneiden.....mit beilagen auf den tellern anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanferkelkeule mit Honigkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanferkelkeule mit Honigkruste“