Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen

Rezept: Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen
Vorrat für den Winter- Einkochen ohne Einkochautomat
4
Vorrat für den Winter- Einkochen ohne Einkochautomat
2
6628
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Fertige Gurken siehe mein Kb
http://www.kochbar.de/rezept/441960/Schnelle-Gurke-Pfeffergurke.html"
6
Twist Offgläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen

ZUBEREITUNG
Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen

1
Die Gurken müssen mindestens 1 Woche Flüssigkeit gezogen haben. Die Gurken durch ein Sieb geben die Flüssigkeit auffangen. Die Gurken in sehr saubere Gläser stapeln und die Flüssigkeit gleichmässig auf die Gläser verteilen nun die Gläser fest verschliessen.
2
In einen grossen Topf einen Lappen legen die Gläser hineinstellen und Wasser bis unter den Rand der Gläser füllen Deckel auf den Topf legen zum kochen bringen und 5 min volle Pulle kochen lassen .Die Gläser entnehmen und auf den Kopf stellen , Die Gurken halten sich am besten im dunklem und kühlen Keller.

KOMMENTARE
Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ein tolles Rezept,☆☆☆☆☆,G LG Lorans
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Toller Vorrat...5***** LG Andy

Um das Rezept "Schnelle Gurke - Pfeffergurke einkochen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung