Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet

Rezept: Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet
der Kühlschrank muss wieder leer werden
3
der Kühlschrank muss wieder leer werden
00:05
4
1950
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Esslöffel
Reis gegart
2 Esslöffel
Bohnengemüse oder auch ein anderes
1 Esslöffel
Kräuterbutter*
1 Stück
Ei aus der Freilandhaltung
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet

Eier Tex-Mex-Rührei oder Laß uns Cowboy sein
Frühstück Mein 2 Frühstück
Eier Pfifferlingsomelett der schnellen Art

ZUBEREITUNG
Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet

1
Kräuterbutter in einer Pfanne zergehen lassen.
2
Reis und Bohnen zugeben und anbraten.
3
Pfanne vom Herd nehmen, Ei auf den Reis schlagen und kurz stocken lassen.
4
Eventuell und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer oder so nachwürzen.
5

KOMMENTARE
Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet

Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Einfach lecker, 5* und LG
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
tolle Idee zur Resteverwertung 5* LG Christa
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
Schnell und gut. LG Traudl
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Eine leckere Resteverwertung! Könnte ich jetzt so verputzen. Genau richtig bei dem Wetter, leicht und trotzdem satt machend! 5***** GGVLG Anne

Um das Rezept "Reis: Reispfanne - die Reste vom Wochenende werden verwertet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung