Fruchtige Himbeer-Sahne-Torte

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
kaltes Wasser 4 EL
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 200 g
Backpulver 1 TL
gehobelte Mandeln 100 g
Sahne 4 Becher
Rote Grütze von Dr.Oetker-Himbeergeschmack 2 Päckchen
Himbeersaft 500 ml
TK-Himbeeren 750g 1 Tüte
Gelatine 12 Blätter
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Eier und Wasser schaumig aufschlagen, dann den Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen,ca. 2 Minuten weiterschlagen. Mehl und Backpulver vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. Springformboden mit Backpapier umspannen, den Rand einfetten und mehlen. Teig einfüllen und mit gehobelten Mandeln bestreuen. Bei 200 Grad ca.30-40 Minuten backen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

2.Rote Grützepulver nach Anweisung zubereiten allerdings nur mit 500ml Flüssigkeit. Himbeeren unter die heiße Creme rühren.Gelatine einweichen und auch unter die heiße Masse rühren. erkalten lassen. wenn die Masse anfängt fest zu werden 2 Becher steifgeschlagene Sahne unterheben.

3.Tortenboden in der Mitte durchschneiden mit Saft tränken. Tortenring um den Kuchen geben und die Himbeersahne einfüllen,glattstreichen. Den Boden mit den gehobelten Mandeln daraufgeben einwenig festdrücken und kalt stellen. Am besten über Nacht. Nun die restliche Sahne steif schlagen, den Rand mit Sahne überziehen und nach Lust und Laune verzieren.

4.Natürlich kann man die Torte auch mit Himbeergeist tränken, statt mit Himbeersaft. aber da meine Enkel immer mit Schnabulieren gibts bei mir nur Saft.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtige Himbeer-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtige Himbeer-Sahne-Torte“