Überbackene Cevapcici

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Cevapcici:
Hackfleisch gemischt 800 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Chinesischer Knoblauch; oder 2-3 "normalen" 1
Olivenöl zum Braten etwas
Für die Paprikasoße:
rote Röstpaprika; Abtropfgew. 400 gramm 1 Glas
Feta zerkrümelt 200 Gramm
Zwiebeln 2
Chinesischer Knoblauch; oder entsprechende Menge "normalen" 1
Sahne 100 Gramm
Rotwein trocken 100 ml
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas
Gouda gerieben 200 Gramm
Butter zum Braten etwas

Zubereitung

Für die Cevapcici:

1.Hackfleisch mit den Gewürzen und ganz fein gehacktem Knoblauch vermengen. Cevapcici formen und in heißem Öl braun braten. Auf Küchenpapier etwas entfetten und in eine Auflaufform legen.

Für die Paprikasoße:

2.Paprikaschoten in einem Sieb ablaufen lassen. Grob zerschneiden und dann mit dem Pürierstab fein pürieren. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in etwas zerlassener Butter goldgelb anschwitzen. Pürierte Paprika zugeben. Aufkochen lassen.

3.In die köchelnde Soße zerkrümelten Feta geben und unter Rühren schmelzen. Rotwein und Sahne zugeben und 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzig abschmecken.

4.Die Soße über die Cevapcici geben und alles mit geriebenem Käse bestreuen. Im heißen Ofen bei 180 Grad überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

5.Bei uns gab es dazu Pommes frites und einen gemischten Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Cevapcici“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Cevapcici“