Blaubeeren-Jogurt-Quark

Rezept: Blaubeeren-Jogurt-Quark
( Ein schnelles und leckeres Dessert ! )
5
( Ein schnelles und leckeres Dessert ! )
2
1186
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Blaubeeren
2 EL
Puderzucker
1
Vanillinzucker
500 g
Jogurt 3,5 % ( hier: Von Weihenstephan )
250 g
Quark 40 % ( hier: Von HANSANO )
6
Minzeblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
14,7 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blaubeeren-Jogurt-Quark

Hartkäsehippen
Aprikosen-Bananen-Milch

ZUBEREITUNG
Blaubeeren-Jogurt-Quark

Blaubeeren waschen, evtl. noch vorhandene Stiele entfernen und mit Puderzucker ( 2 EL ) und Vanillinzucker ( 1 Päckchen ) mit dem Stabmixer fein pürieren. Jogurt und Quark zugeben und mit dem Stabmixer gut durchmixen. In 6 Dessertgläser füllen und kalt stellen. Zum Servieren mit Minzeblättchen garnieren.

KOMMENTARE
Blaubeeren-Jogurt-Quark

Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh ... diese Desserts mag ich sooo gerne ... :-) LG Christa
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Mach ich manchmal auch so ähnlich - ein leckeres Rezept, das auch mit anderen Früchten einfach nur köstlich schmeckt. Dafür hol ich dir mal fünf Sternchen vom Himmel! ;-)))))))

Um das Rezept "Blaubeeren-Jogurt-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung