Himbeer-Eis

Rezept: Himbeer-Eis
Leicht und kalorienarm und wird auch ohne Eismaschine schön cremig
13
Leicht und kalorienarm und wird auch ohne Eismaschine schön cremig
00:10
6
2873
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
HimbeerenTK
200 gr.
Joghurt1
0,5 TL
Zitronenschale gerieben
2 El
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
23,4 g
Fett
1,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Eis

Eis Heiss

ZUBEREITUNG
Himbeer-Eis

1
Tiefgekühlte Himbeeren mit Joghurt und Zitronenschale in einen Mixer geben und alles fein cremig pürieren .Masse mit Zucker abschmecken .
2
Eis in Dessertgläser oder Schälchen füllen und sofort servieren .

KOMMENTARE
Himbeer-Eis

Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Ein tolles eis da weiß man was drin ist.L.G.Schnaages
Benutzerbild von Miez
   Miez
... bei Himbeer-Eis bin gleich dabei. Legga cremig sieht´s aus. VG micha
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Das sieht richtig cremig und lecker aus!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das sieht sehr schön cremig aus.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese schnelle Art der Eisherstellung nutze ich auch oftmals. Nehme auch sehr gerne Sahne statt Joghurt. Aber die schlanke Variante gefällt mir auch sehr gut. Man muß das Eis aber auch wirklich sofort genießen, da es sich schnell wieder auflöst ;-))) LG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe Himbeeren. Toll gemacht. LG Brigitte

Um das Rezept "Himbeer-Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung