Minischnitzel

Rezept: Minischnitzel
( Schmecken laut meinem Sohn „schweinisch“ gut ! )
4
( Schmecken laut meinem Sohn „schweinisch“ gut ! )
1
6614
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ergibt ca. 40 Stück
Minischnitzel
2
Schweinefilets ( ca. 950 – 1000 g )
Salz
Pfeffer
50 g
Mehl
2 Eier + 1 EL Kochsahne verquirlt
100 g
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
73,1 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Minischnitzel

Ein deftiger Schmaus

ZUBEREITUNG
Minischnitzel

Schweinefilets entsehnen/putzen/parieren, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben ( ca. 1,5 cm dick ) schneiden. Die Schweinefiletscheiben von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern, panieren ( Mehl, Eier + Kochsahne verquirlt und Semmelbrösel ) und in reichlich Pfannenbutter von beiden Seiten gold-braun braten. Die Minischnitzel schmecken warm und kalt und können auch Teil eines Gerichts sein. Auf Festen/Partys/Schulveranstaltungen/Familienfeiern...etc. der große Renner.

KOMMENTARE
Minischnitzel

Benutzerbild von Mellie71
   Mellie71
Das kann ich mir gut vorstellen, dass die schmecken. Deshalb werden die bei uns demnächst mal aufgetischt. 5* für dich, lg Mellie

Um das Rezept "Minischnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung