Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln

Rezept: Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln
( Ein leckeres Essen für einen sehr, sehr Hungrigen ! )
9
( Ein leckeres Essen für einen sehr, sehr Hungrigen ! )
0
2149
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Riesenschnitzel mit Spiegelei:
1
Schweineschnitzel ca. 200 g
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle Pfeffer
2 EL
Mehl
1
Ei + 2 EL Kochsahne
6 EL
Semmelbrösel
1 Tasse
Öl
1
Ei
1 Prise
Meersalz aus der Mühle
Krosse Bratkartoffeln:
300 g
gekochte Drillinge vom Vortag
10 g
Zwiebelringhälften
1 Tasse
Öl
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Schnittlauchröllchen gefriergetrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln

ZUBEREITUNG
Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln

Riesenschnitzel mit Spiegelei:
1
Schnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, klopfen/plattieren, von beiden Seiten mit jeweils 2 kräftigen Prisen salzen und pfeffern, panieren ( Mehl, verquirltes Ei + Sahne und Semmelbrösel ) , in reichlich Öl ( 1 Tasse ) von beiden Seiten gold-gelb ausbacken und auf Küchenpapier entfetten. Das Ei in der Bratenpfanne als Spiegelei braten und mit einer Prise groben Meersalz würzen. Alles bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.
Krosse Bratkartoffeln:
2
Kartoffeln ( Gekochte Drillinge vom Vortag ) in Stücke/Scheiben schneiden, in reichlich Öl ( 1 Tasse ) gold-gelb ausbacken, nach der halben Bratzeit die Zwiebelringhälften zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Zum Schluss die Bratkartoffeln auf Küchenpapier entfetten.
Servieren:
3
Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln, mit Schnittlauchröllchen bestreut, servieren. Dazu passt ein kleiner gemischter Salat.

KOMMENTARE
Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln

Um das Rezept "Riesenschnitzel mit Spiegelei und krossen Bratkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung