Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf

Rezept: Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf
( Ein leckeres vegetarisches Essen ! )
6
( Ein leckeres vegetarisches Essen ! )
1
749
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kohlrabi-Schnitzel:
1
Kohlrabi ca. 400 g / geputzt ca. 300 g
2 EL
Mehl
1
Ei
1 EL
Sahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
50 g
Semmelbrösel
8 EL
Erdnussöl
Brokkoli:
300 g
Brokkoli / geputzt ca. 200 g
1 EL
Erdnussöl
200 ml
Hühnerbrühe ( 1 TL instant )
2 EL
Schlagsahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Rote Bete-Sellerie-Stampf:
100 g
Rote Bete vorgekocht
300 g
Sellerie / geputzt ca. 250 g
1 TL
Salz
1 EL
Butter
1 EL
Sahne
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
Servieren:
Restliches Panierei gebraten und in Form geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf

Kohlrabi-Schnitzel:
1
Kohlrabi putzen/schälen und in Scheiben ( ca. 1,5 cm dick / hier mit der Brotma-schine ! ) schneiden. Das Ei mit der Sahne ( 1 EL ) und dem groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) verquirlen. Die Kohlrabi Scheiben erst in Mehl wen-den, dann durch die Eimischung ziehen und in Semmelbrösel wenden. Erdnussöl ( 8 EL ) in einer Pfannen erhitzen und die panierten Kohlrabi Scheiben darin lang-sam von beiden Seiten gold-braun braten. In eine feuerfeste Form legen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten. Das restliche Panierei in die Pfanne geben und braten. Herausnehmen und in dekorative Form schneiden.
Brokkoli:
2
Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Erdnussöl ( 1 EL ) in einer beschich-teten Pfanne erhitzen, die Brokkoli Röschen darin kräftig anbraten/pfannenrühren, mit der Hühnerbrühe ( 200 ml ) ablöschen und zugedeckt 3 – 4 Minuten kö-cheln/kochen lassen. Die Sahne ( 2 EL ) zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.
Rote Bete-Sellerie-Stampf:
3
Sellerie putzen, würfeln, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen und ab-gießen. Die Rote Bete würfeln und zu den gekochten Selleriewürfeln geben. Butter ( 1 EL ), Sahne ( 1 EL ) und grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) zu-geben und alles mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.
Servieren:
4
Kohlrabi Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf, mit Panierei garniert, servieren.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf

Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Dein vegetarisches Essen gefällt mir sehr gut....LG Marion

Um das Rezept "Kohlrabi-Schnitzel mit Brokkoli und Rote Bete-Sellerie-Stampf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung