Mein - - - Grund Rezept vom Hefeteig...

15 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 450 Gramm
frische Hefe 1 Packung
Lauwarme Milch 0,25 Liter
Zucker Prise
Salz Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
3 Std 15 Min

Zubereitung...

1.Mehl in eine Rührschüssel geben und zusammen mit dem Zucker und Salz vermengen. Die Hefe in die Milch geben und in der Mikrowelle ( oder in einem Topf ) erwärmen. Bis die Hefe sich Komplett aufgelöst hat. Die Milch darf aber auf keinen Fall kochen, sonst ist die Hefe kaputt.. Die Milch zum Mehl geben und die Küchenmaschine auf Höchster Stufe laufen lassen, bis sich der Teig von der Schüssel von selber löst.

Fertigstellung...

2.Es ist sehr wichtig das ihr dem Teig sehr viel Zeit lässt, damit er aufgehen kann. In vielen Rezepten lese ich 45 Minuten oder vielleicht mal eine Stunde, aber ich lasse ihr insgesamt 3 Stunden lang gehen... Nach jeder Vollen Stunde knete ich den Teig mit den Händen noch einmal durch und stelle ihn dann wieder an einen Warmen Ort und decke ihn mit einem Feuchten Handtuch ab..

Fertig...

3.Den Fertigen Teig verwende ich für alles.-.- Pizza, Flammkuchen, Kuchen, Gebäck alles auf das ich Lust habe. Für Pizza und Flammkuchen gebe ich auch noch getrocknete Kräuter unter den Teig und 1 Esslöffel Öl. Auch getrocknet Tomaten und Oliven kann man in den Teig geben... Der Teig lässt sich auch Wunderbar einfrieren und wenn er gut gemacht ist, geht er beim Auftauen auch wieder auf.. So jetzt habe ich euch meinen Schatz verraten und hoffe das es der eine oder andere mal versucht.. Wünsche euch noch einen Schönen Tag und viel Spaß beim Kochen.. Liebe Grüße Thorsten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mein - - - Grund Rezept vom Hefeteig...“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mein - - - Grund Rezept vom Hefeteig...“