Blätterteigtaschen mit Chorizowurst

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig aus der Kühltheke 2 Rollen
Chorizowurst, 150 gr 1 Stück
Ei 1 Stück
Piment d'Espelette etwas

Zubereitung

1.den Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Papier auslegen.

2.die Chorizo pellen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

3.Blätterteig ausrollen, nur ganz leicht bemehlen und mit der Hand verwischen. Dann mit der Rückseite des Ausstechers den Teig ausstechen, Ausstecher umdrehen und die leicht bemehlte Seite des Teiges nach unten in den Austecher legen, etwas zusammen klappen und dann mit Chorizo füllen....aber nicht zu viel rein tun sonst reisst der Teig !!!!!!....nun leicht zudrücken und dann auf das Blech legen. Noch mit etwas verquirltem Ei bestreichen ( und wer noch etwas pepp will, dann jetzt mit Piment d'Espelette nach Gusto bestreuen ) und dann auf der mittleren Schiene im Backofen schön braun backen. Sie müßten in ca 20 Minuten fertig sein.

4.Kurz auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und lauwarm geniessen. Schmecken aber auch kalt...wenn sie es überleben.....

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigtaschen mit Chorizowurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigtaschen mit Chorizowurst“