Auberginen - Tomaten - Gratin

1 Std 40 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 3 Stk.
Mehl 100 g
Eier 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Soße: etwas
Puderzucker 1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Tomaten geschält und gewürfelt 2 Dosen
Wasser 1 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Oregano getrocknet 1 Esslöffel
Estragon getrocknet 1 Esslöffel
Basilikum getrocknet 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Käse geraspelt 2 Päckchen

Zubereitung

1.Augergine waschen,der Länge nach in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. In Mehl wenden,in Ei wenden ,in Olivenöl ausbacken.

2.Auflafform ausbuttern. 1.Lage Tomatensoße ,leicht den Boden bedecken. 2.Lage Auberginen 3.Lage Soße 4.Lage geriebener Käse und nun immer wiederholen.

3.Verarbeitung Tomatensoße siehe mein KB

4.Am Ende muss Käse sein. Nun in den Backofen geben bei 160°C ca 15 Min. Kann heiß oder kalt gegessen werden.

5.Tipp: Kann genau so auch mit Zucchini gemacht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen - Tomaten - Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen - Tomaten - Gratin“