Ratatouille mit Hühnerbrustfilet...

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrustfilets 4
Zucchini gewürfelt 1
Karotten gewürfelt 1
Paprika rot gewürfelt 1
Kohlrabi gewürfelt 1
Oliven schwarz entsteint gewürfelt 10
Pepperoni grün gewürfelt 2
Lauch gewürfelt 1 Bund
Petersilie gehackt 1 Bund
Fleischtomaten frisch gewürfelt 2
Birne gewürfelt 1
Bier Pils Hell 1
Salz und Pfeffer etwas
Rosmarinzweig 1

Zubereitung

1.Die frischen Hühnerbrustfilets (am Besten vom Metzger des Vertrauens^^) waschen und mit einem Küchtuch trocken tupfen. Das Bier aufsetzen, (wenn´s zu stark ist, dann kann man das selbstverständlch auch mit Wasser verdünnen) einen "Dünster ober drauf und die Filets schön reinlegen m. einem Rosmarinzweig schmücken. Deckel drauf und dünsten lassen, bis das Fleisch schön durch ist.

2.In der Zwischenzeit werden die Zucchini, Karotte, Paprika, Kohlrabi, Oliven, Pepperoni Birne, Tomaten und Lauch gewürfelt (In mundgerechte Stücke). Die Petersillie seperat klein hacken. Dann das Gemüse in einem Topf mit Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Sobald die Hühnerfilets fertig sind, aus dem Topf nehmen. Das erhitzte Pils kann bis auf einen kleinen Teil weggekippt werden. Der "kleine Teil" des Pilses wird zum ablöschen des Gemüses verwendet.

4.Zum Schluss das Fleisch auf den Tellern anrichten, Gemüse darüber und je nach Belieben noch würzen. Hoffe es schmeckt. Die Variante mit Pils und Birne wollte ich unbedingt mal ausprobieren und uns hat es sehr gut geschmeckt. Hoffe Euch auch^^ :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ratatouille mit Hühnerbrustfilet...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ratatouille mit Hühnerbrustfilet...“