Aioli Petersilien Panade (500 Gramm) Paniermehl

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für die Panadengrunlage
Weisstoastbrot getrocknete Reste 250 Gramm
Zwieback 250 Gramm
Gartenknoblauch 1 Stück
Petersilie kraus frisch 150 Gramm
Knoblauchsalz 2 Esslöffel
Cucuma 3 Esslöffel
Weisstoastbrot aus meinem Kochbuch unter dem Link
http://www.kochbar.de/rezept/438325/Backen-Brot-Weisstoastbrot.html 1 mal

Zubereitung

Die Herstellung (Schritt 1)

1.Den Gartenknoblauch gut säubern und in sehr kleine Stücke schneiden. Die Petersilie ebenfalls sehr klein schneiden. Nun beide Zutatenaug ein z.b. Backblech geben und offen an einem warmen Ort stehen lassen. Nach ca 3 Tagen sind sie soweit getrocknet. dass man sie bedenkenlos für die Panade weiterverarbeiten kann.

Die Herstellung (Schritt 2)

2.Gesammeltes und getrocknetes Weissbrottoast sowie in gleicher Menge Zwieback, werden nun kleingehexelt. Den getrockneten Knoblauch und die Petersilienstückchen locker untermischen. Nun geben sie noch die Gewürze hinzu. Nochmals alles zusammen gut klein hexeln. Ich mache das in einem elektrischen Mixer. Somit kann ich die feinheit die ich wünsche perfektionieren.

Die Fertigstellung und Lagerung

3.Um sicher zu gehen dass keine Feuchtigkeit in der Panadenmischung zurückbleibt, breit ich diese nun wieder auf einem Backblech aus und lasse sie einen Tag in der Sonne stehen. Ergo- ich mache diese Panade immer im Sommer um auch im Winter ausreichend auf Vorrat zu haben.

Worin bewart man das selbsthergestellte Paniermehl bestenfalls auf ?

4.Ich persönlich bevorzuge hier Vorratsdosen aus Hartkunststoff mit Ausgussöffnung. Diese haben den Vorteil, dass sie immer zur Trockenhaltung offen stehen können. Was aber auch hervorragen funktioniert sie die altbewährten Butterbrottüten aus Pergament.

Wozu passt diese besonders gut

5.Ich verwende diese Panade zu Fisch-Fleisch und zu fritierten Hackgerichten.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aioli Petersilien Panade (500 Gramm) Paniermehl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aioli Petersilien Panade (500 Gramm) Paniermehl“