Sommerlicher Kartoffelsalat

Rezept: Sommerlicher Kartoffelsalat
Aus der Bärchenküche
11
Aus der Bärchenküche
22
2687
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Kartoffeln
1
Zwiebel
2
Eier
3
Senfgurken
4
Tomaten
0,5
Salatgurke
2 EL
Schnittlauch tiefgefroren
2 EL.
Dill tiefgefroren
250 Gramm
Joghurt
250
Kräuterquark
3 EL.
Majonaise
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommerlicher Kartoffelsalat

Nudelsalat
Blumenkohl - Mandarinen - Tomatensalat

ZUBEREITUNG
Sommerlicher Kartoffelsalat

1
Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden.
2
Eier hart kochen pellen und würfeln.
3
Zwiebel pellen und fein Würfeln.
4
Salatgurke schälen und mit den Senfgurken würfeln 4 Scheiben Gurke beiseite legen.
5
Tomaten waschen und 3 Stück würfeln, 1 Tomate beiseite legen
6
Quark und Joguhrt mit der Majonaise vermischen und alle Zutaten darin verrühren mit Salz und Pfeffer würzen mit den Gurkenscheiben und den geviertelten Tomaten dekorieren (ich habe auch noch ein paar Basilikumblätter genommen)und den Salat mind. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
7
Tip: Selbstgemachte Majonaise: siehe mein Kb.
8
Bei mir gab es zu dem Kartoffelsalat Schnitzel Wiener Art (siehe mein Kb)

KOMMENTARE
Sommerlicher Kartoffelsalat

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
... hmmm! Na, dann kann es ja jetzt los gehen, mit dem Sommer! :-) Wenn er sich damit nicht locken lässt, dann weiß ich es auch nicht! LG Andrea
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
So schmeckt der Sommer! 5* Gruß Holger
Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Toller Salat so ohne Majo 5***** Gruß Bärbel
Benutzerbild von zaubermauselfe
   zaubermauselfe
Super lecker....gefällt mir...ganz viele Sternchen und viele liebe Grüße für dich...Bea :-)
Benutzerbild von silke7
   silke7
lecker sommer-aber wo bleibt er -wir könnten ihn mit Deinem Kartoffesalat peppen,lg silke

Um das Rezept "Sommerlicher Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung