Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce

Rezept: Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce
7
00:30
13
761
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Lachsfilet ohne Haut
1 Pck.
Buku-Kräuter
300 ml
Sahne
1 Bund
Frühlingszwiebeln
0,5 Bund
Schnittlauch frisch
Cognac
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Nudeln nach Wahl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
18,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce

Gebrannte Mandeln
Plombenzieher

ZUBEREITUNG
Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce

Das Lachsfilet in kleine Stückchen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Anschließend noch den Schnittlauch klein schneiden. In einer Pfanne Fett heiß werden lassen und den Lachs darin kurz von allen Seiten "braten". Lauch und Schnittlauch zugeben. Umrühren und einen Schuss Cognac dazugeben. Der Lauch sollte noch Biss haben. Mit der Sahne auffüllen und den Frischkäse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die in der Zwischenzeit gekochten Nudeln auf Tellern geben und mit der Lachsfilet-Sauce anrichten. Evtl. wie bei mir noch obenauf etwas kleingeschnittene Petersilie geben.

KOMMENTARE
Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce

Benutzerbild von chris122260
   chris122260
Gaaaaaaaaanz lecker LG Christiane
Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Manuela, ein sehr feines Lachsrezept hast Du da gezaubert... und erst das Sösschen... bin begeistert.. GGVLG Karo
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
So ein leckeres Essen!....Hatte heute einen absoluten Stress Tag und würde so ein köstliches "Verwöhn-Gericht" gerne selber genießen!....5-10 Sternchen mit doppelt Zacken*****/+++++ und GVLG: Sylvia
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Köstlich mit viel Geschmack, perfekt abgestimmt, 5***** und GLG, Michaela
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Stell ich mir sehr Lecker vor !!.5 * lg dieter

Um das Rezept "Lachsfilet in Kräuter-Cognac-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung