Lachs in Sahne Weinsoße

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 400 gr.
Sahne 400 ml
Creme Fraiche 2 EL
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 1 EL
Weißwein trocken 1 Glas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Curry etwas

Zubereitung

1.Lachsfilet in kleine Stücke schneiden

2.Zwiebel und Knoblauch fein würfeln

3.Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch kurz darin anbraten

4.Jetzt den Lachs dazugeben nicht ganz fertig garen und dann mit der Sahne aufgießen

5.Creme Fraiche unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen

6.Salzen, Pfeffern, den Wein dazugießen und mit einem Hauch Curry abschmecken

7.dazu breite Nudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs in Sahne Weinsoße“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs in Sahne Weinsoße“