Lachsragout mit Pasta

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 30 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Thymian frisch etwas
Lorbeerblätter 2
Gewürznelken 4
Riesling trocken 200 ml
Wasser 500 ml
Karotte 1 kleine
Champignons braun 6
Sahne 100 ml
Lachs frisch 600 g
Schmand 100 g
Eigelbe, frische 2
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Knoblauchpfeffer aus meinem Kb etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 Spritzer
Petersilie fein geschnitten etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel ein würfeln und Knoblauch fein reiben, Kräuter abbrausen. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln mitKnoblauch anbraten, dann Thymian, Lorbeerblatt und Nelken dazugeben. Mit Weißwein und Wasser ablöschen! Alles 10 Minuten köcheln

2.Derweil Karrotte schälen und fein würfeln, Champignons putzen und in Spalten schneiden. Die Haut vom Lachs abziehen und in 1x1cm würfeln. Champignons in Butter knusprig braten. dann Kartottenwürfel dazugeben. Petersilie waschen, fein würfeln und auch dazugeben.

3.Jetzt Sahne und Schmand zur Soße geben und gut verrühren! Mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Dann Pilze, Karotten mit Petersilie dazugeben. Soße auf kleinste Stufe stellen und Eigelbe hineinrühren und stocken lassen! Lachswürfel darin 10 Minuten garziehen! Nebenher Pasta nach Wahl kochen!

4.Mit Telly-Cherrypfeffer und Zucker abrunden! Dann mit der gewünschten Pasta servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsragout mit Pasta“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsragout mit Pasta“