Pikante Quarkmuffins

Rezept: Pikante Quarkmuffins
Rezept aus der Sammlung meiner Mutter! Gab es am Donnerstag als meine Freundin zu Besuch war! Muss nicht immer süß sein
19
Rezept aus der Sammlung meiner Mutter! Gab es am Donnerstag als meine Freundin zu Besuch war! Muss nicht immer süß sein
00:40
4
5986
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Petersilie
250 g
Frühlingsquark
200 ml
Milch
3 EL
Schnittlauch
50 g
Butter, flüssig
3
Eier
250 g
Mehl
1 Pk.
Backpulver
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
35,2 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Quarkmuffins

Salami - Champignons - Pizzabaguettebrötchen ala Jörg
Hawai Pizzabaguettebrötchen ala Jörg
Pizza de Pesce Yaiza
Gekochtes rotes Tintenfischfilet

ZUBEREITUNG
Pikante Quarkmuffins

1
Petersilie hacken, mit Quark, Milch und Schnittlauch in einer Schüssel verrühren, dann die Butter und die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Quarkmilch unter die Mehlmischung rühren. In die Form füllen. Bei 180 Grad 30-35 Minuten backen.

KOMMENTARE
Pikante Quarkmuffins

Benutzerbild von MissCupcake
   MissCupcake
Klingt lecker und wird auch gleich ausprobiert, aaaber was ist Frühlingsquark?? Sorry für die Frage, aber ich kenn das so nicht.... Lg Miss Cupcake
   H****h
Such was für mein kalt/warm Buffet - das Rezept werd ich gleich dazu nehmen
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ein sehr leckerer Snack.... dafür gibts von mir 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von hirtsteinbungalow
   hirtsteinbungalow
das werde ich auch mal machen, hört sich lecker an.LG Dora

Um das Rezept "Pikante Quarkmuffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung