Aprikosenkonfitüre

3 Std 15 Min mittel-schwer
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
frische Aprikosen,halbiert,und einfrieren 1 kg
Gelierzucker 1:1 1 kg
Holunderblütensirup 200 ml
evt. 1 tütchen einmach hilfe etwas

Zubereitung

1.Die gefrorenen aprikosen mit dem zucker und dem sirup in einem topf vermischen und 3 stunden ziehen lassen. mit dem pürierstab zu einem feinem muss verarbeiten,bis keine stücke mehr zu sehen sind. dann den topf zum kochen bringen und mindestens 5 minuten kochen lassen.

2.gelierprobe machen und gegebenenfalls das tütchen einmachhilfe zugeben. dann sofort ,kochend in die sehr gut gespülten gläser füllen und sofort gut verschliessen.gläser bis fast zum rand füllen.und nach einer halbe stunde die gläser drehen. und nach einer weiteren halben stunde erneut drehen. fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosenkonfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosenkonfitüre“