Fleisch: Mariniertes Nackenkotelett im mediteranem Gemüsebett

1 Std leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das Fleisch und die Marinade:
Schweinenackenkotelett mit kleinem Knochen 1
Sojasoße etwas
Grüne Tabascosoße etwas
Italienische Kräuter, getrocknet etwas
Orangenpfeffer etwas
Limonenpfeffer etwas
Das Gemüse:
Möhren, im Wellenschnitt 4 kleine
Kartoffel, im Wellenschnitt 1 mittelgroße
rote Spitzpaprika, gewürfelt 1
Zucchini, im Wellenschnitt 0,5 mittelgroße
gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
Die Ölsoße:
Toskanisches Kräuteröl, s. m. KB 25 ml
Italienische Kräuter, getrocknet etwas
Koriandersalz aus der Mühle, s. m. KB etwas
Pimélon, spanische geräucherte Paprika etwas
Limonenpfeffer aus der Mühle etwas
Orangenpfeffer etwas
Die Kruste:
Parmesan etwas
Salz etwas
Sesam etwas
Sonnenblumenkerne etwas
Pinienkerne etwas

Zubereitung

Das Fleisch in der hergestellten Marinade ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Dann in eine Auflaufform geben. Gemüse drüber und die Ölsoße herstellen. Diese über das Gemüsebeet geben. Käse drüberreiben, Körner und Salz drüber verteilen und im Backofen ca. 40 Minuten bei 200°C backen! Schmeckt famos! Viel Spaß beim Nachmachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Mariniertes Nackenkotelett im mediteranem Gemüsebett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Mariniertes Nackenkotelett im mediteranem Gemüsebett“