Geflügel: Karibisches Hähnchen mit Ofengemüse

45 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Das saure Fleisch:
Hähnchenschenkel 1
Die Marinade/Gewürze:
Helle Japanische Sojasoße etwas
Karibisches Grillgewürz, erhältlich bei Amazon etwas
Das basische Gemüse:
Kartoffeln, geschält und im Wellenschnitt 2 kleine
Möhre, geschält und im Wellenschnitt 1 große
gelbe Paprika, gewürfelt 0,5
Zwiebel, geachtelt 1 mittelgroße
Rosenkohl, geputz und kreuzweise eingeschnitten 26 Stk.
Die Ölsoße:
Paradiesöl, s. m. KB 10 ml
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Helle Japanische Sojasoße 10 ml
Zitronenpfeffer etwas
Orangenpfeffer etwas
Schwarzer Kümmel etwas
Bärlauch, getrocknet etwas
Grüne Tabascosoße etwas
Magnesiumtopping:
Salatkörnermischung etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel in die Marinade legen und 4 Stunden durchziehen lassen. Dabei öfters mit der Marinade beträufeln.

2.Den Schenkel in eine Auflaufform geben und das Gemüse darum verteilen. Dann die Zutaten für die Ölsoße miteinander verrühren und pikant abwürzen.

3.Nun die Soße über dem Gemüse verteilen und viele Salatkörner über dem Auflauf verteilen. Dann bei 200°C ca. 40 Minuten backen. Schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner basischen Singleküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Karibisches Hähnchen mit Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Karibisches Hähnchen mit Ofengemüse“