Hamburger - classic

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 600 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
altes Brötchen 1
Milch 50 ml
Ei 1
Petersilie, glatte 0,5 Bund
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Olivenöl 2 TL
Burgerbrötchen 8
Scheiblettenkäse 8 Scheiben
Essiggurken etwas
Salatblätter etwas
Tomatenscheiben etwas
Ketchup, Mayo, Senf etwas

Zubereitung

1.Das Brötchen in Würfel schneiden und in der erwärmten Milch aufweichen. Etwas ausdrücken. Eine Zwiebel und die Petersilie fein hacken, Knoblauch pressen. Alles mit dem Hackfleisch und dem Ei zu einem Fleischteig verkneten und mit Salz, Pfeffer und (scharfem und edelsüßen) Paprikapulver kräftig würzen.

2.Bratlinge formen, am besten geht das mit einer Burgerpresse. Entweder in der Pfanne im Olivenöl braten, oder - fettarme Variante - auf dem Grill oder auf höchster Schiene unter dem Backofengrill ohne Fett braten.

3.Die Burgerbrötchen halbieren und im Ofen die Innenseiten rösten lassen. Auf die Unterseite je ein Bratling legen, darauf je eine Scheibe Käse und bei 160° so lange im Ofen lassen, bis der Käse schmilzt.

4.Die zweite Zwiebel fein würfeln, die Gürkchen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Burger mit Zwiebelwürfel, Gürkchen- und Tomatenscheiben und Salat belegen und je nach Geschmack Ketchup, Mayo und/oder Senf dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburger - classic“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburger - classic“