Reispudding "Khir" Royal

1 Std schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basmati-Reis 60 g
Vollmilch 1 Liter
Sahne 2 EL
brauner Zucker 50 g
Kardamom gemahlen 0,25 TL
Nelken gemahlen 1 Msp
Rosenwasser 0,5 EL
in Ghee geröstete Mandelblättchen 40 g
in Ghee geröstete und gemahlene Cashewnüsse 25 g
Zitronenmelisseblätter 4 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
12,7 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Reis waschen und beiseite stellen. Die Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen und 15 Minuten ohne Deckel heftig kochen lassen. Aupassen, dass die Milch nicht überkocht. Regelmäßig umrühren, damit Milch sich nicht am Boden absetzt.

2.Den Reis mit Kardamom in die Milchdazugeben. 20 Minuten lang wieder regelmäßig umrühren und auf mittlere Hitze stellen, damit bloß nichts anbrennt. Resi sollte mit der Zeit zerfallen und Milch aufwallen. Die Milch ist jetzt bis zur Hälfte eingekocht.

3.In einer Pfanne Mandeln und Chashewnüsse mit Ghee goldbraun anrösten. Den Zucker und die gerösteten Mandeln danach dazugeben und wieder 5 Minuten kochen lassen. So langsam müsste der Reis mit der Milch eine flüssige pudding-artige Konsistenz bilden.

4.Das Ganze vom Herd nehmen und mit Rosenwasser verfeinern.

5.Zum Servieren auf einen Dessertteller geben und zur Verzierung mit gerösteten Mandeln bestreuen und Minze- oder Melissenblättchen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reispudding "Khir" Royal“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reispudding "Khir" Royal“