Spinat-Calzone a la Tim

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Teig
Mehl 400 g
warmes Wasser 100 ml
Hefe 0,333333 Würfel
Salz etwas
Olivenöl etwas
Füllung
Blattspinat tiefgefroren 450 g
Champignons braun 100 g
Kirschtomaten 150 g
Zwiebel 1 mittelgross
Zehen Knoblauch 2 mittelgross
Parmaschinken - nach gusto Scheiben
geriebener Parmesan etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Bouillon/Salz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Teig

1.In die Schüssel mit Mehl den halben Hefewürfel krümeln, einen guten Schuss Olivenöl und ein-zwei Brisen Salz, nun das Wasser nach und nach hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, für bessere Rezepte einfach im Netz suchen :-) dann min. 1/2 h an einem warmen Ort gehen lassen, noch besser über Nacht im Kühlschrank.

Füllung

2.Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in Pfanne mit Olivenöl anbraten, danach den gefrorenen Spinat ( od. frischen Blattspinat, zu beachten ist hierbei, dass der frische Blattspinat ca. 1/3 an Gewicht verliert, wenn er gekocht wird) hinzugeben. Den Spinat mit Bouillon oder Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer und uskat abschmecken, mit den Gewürzen (vor allem dem Muskat) nicht sparen! Abschmecken! In einer separaten Pfanne die in dünne Scheiben geschnittenen Champignons in Olivenöl anbraten, wenn sie genug Farbe bekommen haben, zum Spinat geben. Schließlich die Kirschtomaten vierteln oder halbieren und zum Rest der Füllung geben. Das ganze noch einmal abschmecken (aber nicht vergessen, dass am Schluss noch etwas Parmesan und evtl. auch Parmaschinken dazu kommen, beides salzig) !

letzter Schritt - die Fusion :-)

3.Den Teig im Kreis ausrollen, wie groß und wie dünn ist jedem selbst überlassen, Mehl zum Ausrollen nicht vergessen :-) Nun die Füllung auf eine Hälfte des Teigs geben, mit der Füllung nicht sparen. Mit der Reibe eine kräftige Portion Parmesan auf die Füllung geben und wer möchte noch eine Scheibe Parmaschinken darauf legen. Nun den Rand auf der Hälfte der Füllung mit Olivenöl einpinseln, damit die Calzone nicht auseinanderfällt. Umklappen, den Teig fest andrücken und alles mit Olivenöl oder Ei bestreichen, auf das Backblech legen und oben ein paar Mal mit der Gabel einstechen. Ab damit in den vorgeheizten Ofen, bei ca. 200 °C, ca. 15 Minuten lang backen, die Angabe ist aber ehrlich gesagt geraten, da die Füllung eh schon durch ist schaut einfach mal, wie lange das Ganze braucht, um Farbe zu bekommen (ich habe am Schluss noch ein Zeit lang die Oberhitze eingestellt, um die gewünschte Bräunung zu erreichen)...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Calzone a la Tim“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Calzone a la Tim“