Feuer-Sauce

25 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Chilischoten [Sorte nach Wahl] 500 g
Reisessig 500 ml
Salz 1 Esslöffel
Zucker 55 g
Knoblauchzehen 5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Chilischoten [Ich habe 420 g 'normale' Chilischoten + 80 g Habanero-Schoten genommen] waschen + Stiele abschneiden.

2.Knoblauchzehen jeweils 1-2 mal durchschneiden.

3.Chilischoten + Knoblauch in einen Topf geben, mit dem Reisessig aufgießen und zum Kochen bringen.

4.Nach ca. 5 Minuten wird der Zucker + das Salz hinzugegeben und weitere 10 Minuten gekocht, also beträgt die Kochzeit insgesamt 15 Minuten...

5.Anschließend wird alles gründlich püriert + in eine Flasche abgefüllt. Tada!!! Fertig ist die Self-Made-Chili-Sauce!!! :-)

Haltbarkeit

6.Wird die Sauce im Kühlschrank gelagert, ist sie mindestens 2 Monate haltbar. :-)

Hinweis I

7.Beim Zubereiten bitte unbedingt das Fenster öffnen! Der Dampf von dem kochenden Reisessig in Verbindung mit dem Chili ist sehr intensiv!

Hinweis II

8.Die oben genannte Menge ergibt ca. 600 ml. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feuer-Sauce“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuer-Sauce“